DEINE

DAUERKARTEN

HOTLINE

(030) 97 18 40 40

hier klicken
2:0-Auswärtssieg in Krefeld

2:0-Auswärtssieg in Krefeld

< Zurück zur News Übersicht
14.02.2020

2:0-Auswärtssieg in Krefeld

Die Eisbären Berlin gewannen am Freitagabend bei den Krefeld Pinguinen mit 2:0. Vor rund 5000 Zuschauern erzielten Sebastian Streu und André Rankel die Tore für die Berliner, bei denen Goalie Justin Pogge seinen ersten Shutout im Bären-Jersey feierte. 

Das nächste Match der Eisbären ist die Partie gegen die Adler Mannheim am Sonntag um 13:15 Uhr in der Mercedes-Benz Arena Berlin. Bereits am Dienstag (18.2.) folgt dann das Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters. 

Stimmen zum Spiel

Sebastian Streu auf Magenta Sport: „In den ersten zwanzig Minuten haben wir ein bisschen aufgehört zu spielen. Es ist ein sehr wichtiger Sieg. Wir wollen in den Top 4 bleiben - unser Schicksal ist in unserer eigenen Hand."

Tore: 
0:1 Streu 12:26 (McKiernan,Olver)
0:2 Rankel 33:31 (McKiernan,Kettemer)

Strafminuten:
Krefeld - 4
Berlin - 8

Torschüsse:
Krefeld - 22
Berlin - 40

Zuschauer: 4993

< Zurück zur News Übersicht
X SCHLIEßEN

Heimspiel
Auswärtsspiel
Events