IHRE

WEIHNACHTS-

FEIERN

HOTLINE

(030) 97 18 40 40

hier klicken

FanMittler


(Zum Vergrößern des Bildes, einfach draufklicken.)


Die FanMittler und das System der Fansäulen

Die FanMittler verstehen sich als Verbindungsglied zwischen dem Verein und den Fans. In ihrer Rolle holen sie sich notwendige Informationen seitens der GmbH ein, wirken beratend und geben erste Feedbacks. Dabei werden jedoch keine richtungsweisenden Absprachen mit der Eisbären GmbH getroffen. Dies geschieht ausschließlich auf den regelmäßig stattfindenden Fanstammtischen, die von den FanMittlern in der Regel monatlich einberufen werden. Somit repräsentiert ein FanMittler die Fans, aber hat keine Entscheidungsbefugnis. Zu den weiteren Aufgaben der FanMittler gehört es, die Kommunikation zwischen den einzelnen Fansäulen aufrecht zu erhalten und die von den Fans selbst erschaffene Struktur beizubehalten. Genauso wichtig ist es, Informationen von Fansäule zu Fansäule zu vermitteln und bei Problemen zielorientiert und diplomatisch zu reagieren.

Auf den Fanstammtischen werden auf basisdemokratischer Ebene die Entscheidungen mit allen anwesenden Fans gemeinsam getroffen. Bei diesen Veranstaltungen hat jeder Fan dasselbe Stimmenrecht und jeder kann selbstverständlich seine persönliche Meinung einbringen.

Die Fansäulen sind das wichtigste Element des Systems: sie tragen das Fanleben. Jeder Fan hat durch sie die Möglichkeit, sich aktiv am Fanleben zu beteiligen und zu engagieren. Entweder dauerhaft innerhalb einer Säule oder bei einem zeitlich befristeten Projekt. Die Fansäulen agieren nicht als elitäre Gruppe, sondern als offene und transparente Gemeinschaft. Jede Säule repräsentiert einen Aspekt des Fanlebens der Eisbären, zu jeder Fansäule steht mindestens ein Ansprechpartner/in zur Verfügung. Sie sind der erste Kontakt für die Fans im Zusammenhang mit den jeweiligen Aufgabenfeldern. Die Fansäulen-Sprecher/innen sind darüber hinaus für den internen Ablauf verantwortlich und organisieren ihre Säulen eigenständig. Bei Fanstammtischen sind sie für die regelmäßige Weitergabe von Informationen verantwortlich und müssen sich gegebenenfalls vor der Gemeinschaft rechtfertigen.

Sowohl FanMittler als auch Fansäulensprecher/innen werden ausschließlich bei Fanstammtischen vorgeschlagen und gewählt. Hierzu reicht eine einfache Mehrheit. Es gibt keine festgelegte Amtzeit. Es steht sowohl den FanMittlern als auch den Säulensprecher/innen jederzeit frei, ihr Amt nieder zu legen. Ebenso kann der Fanstammtisch jederzeit begründet einen Austausch der Personen beantragen.

X SCHLIEßEN

Heimspiel
Auswärtsspiel
Events