Restlicher Spielplan der Gruppenphase steht

< Zurück zur News Übersicht
22.02.2021

Eisbären starten mit Heimspiel gegen die Mannschaften der Gruppe Süd

Nach der regionalen Gruppenphase der laufenden PENNY DEL Saison 2020/21 werden die Eisbären Berlin mit einem Heimspiel in den zweiten Teil der Hauptrunde starten. Am 21. März 2021 empfangen die Berliner die Augsburger Panther in der Mercedes-Benz Arena. Spielbeginn wird am Sonntagabend um 17:00 Uhr sein. An 14 Spieltagen bestreiten die sieben Mannschaften der Gruppe Nord jeweils ein Heim- und ein Auswärtsspiel gegen die sieben Teams aus der Süd-Gruppe.

„Wir freuen uns auf die Spiele gegen die Gruppe Süd, das werden spannende Partien. Mit 14 Spielen in 28 Tagen wird es ein hartes Programm, da ist es besonders wichtig, verletzungsfrei zu bleiben und gut zu regenerieren. Wir haben aber eine Tiefe im Kader, um diesen Spielplan gut zu absolvieren. Wir bringen die Nord-Gruppe zu Ende, erst dann starten wir mit der Vorbereitung auf die Spiele gegen die Mannschaften aus dem Süden“, blickt Eisbären-Sportdirektor Stéphane Richer voraus.

Nach der Gruppenphase mit insgesamt 38 Partien pro Mannschaft wird der es in den Playoffs um den Meistertitel der PENNY DEL gehen. Die jeweils vier bestplatzierten Clubs jeder Gruppe tragen gruppenintern das Viertelfinale aus. Ab dem Halbfinale wird dann über Kreuz gespielt. Sämtliche Playoff-Spiele werden im Best-of-Three Modus ausgetragen. Die Viertelfinalpartien starten am 20. April 2021.

Das letzte Spiel der Gruppenphase bestreiten die Eisbären Berlin am 18. April 2021 in Augsburg. Alle Spiele der PENNY DEL Saison 2020/21 werden live auf Magenta Sport übertragen, zudem zeigt Sport1 ausgewählte Partien live. Den Spielplan finden Sie unter www.eisbaeren.de/spielplan .

< Zurück zur News Übersicht
X SCHLIEßEN

Heimspiel
Auswärtsspiel
Events