1-0

1-0

< Zurück zur News Übersicht
29.03.2018

1-0

Die Eisbären Berlin bezwangen die Thomas Sabo Ice Tigers im heutigen ersten Playoff-Halbfinalheimspiel mit 5:1. Vor rund 14.000 Zuschauern in der Mercedes-Benz Arena Berlin erzielten Frank Hördler, Nick Petersen (2), Jamie MacQueen und Louis-Marc Aubry die Treffer für die Berliner. 

Spiel zwei folgt am Samstagnachmittag in Nürnberg (Live auf Telekom Sport), das dritte Match am Ostermontag um 15 Uhr dann wieder in Berlin. Diese Partie ist quasi ausverkauft. Es gibt noch einige Restkarten über www.eisbaeren.de/ticketshop sowie Premiumtickets auch per E-Mail an [email protected]

Durch den heutigen Sieg haben sich die Eisbären ein weiteres Playoff-Heimspiel gesichert! Dieses Spiel wird entweder das 5. Playoff-Halbfinale (6. April 2018, 19:30 Uhr) oder das erste Heimspiel im Playoff-Finale (13. April, 19:30 Uhr oder 15. April, 14:30 Uhr) sein. 

Tickets für das dann sechste Playoff-Heimspiel des DEL-Rekordmeisters gibt es ebenfalls ab sofort unter www.eisbaeren.de/ticketshop!

Tore

1:0 Hördler, Frank (Aubry, Louis-Marc, Noebels, Marcel) , EQ, 04:05
2:0 Petersen, Nick (Backman, Sean) , EQ, 29:24
2:1 Ehliz, Yasin (Reimer, Patrick, Gilbert, Tom) , PP1, 36:53
3:1 MacQueen, Jamie (Oppenheimer, Thomas, Baxmann, Jens) , PP1, 47:43
4:1 Aubry, Louis-Marc (Noebels, Marcel, Buchwieser, Martin) , EQ, 58:29
5:1 Petersen, Nick (Backman, Sean, DuPont, Micki) , EQ, 59:05

Zuschauer

13.807

< Zurück zur News Übersicht
X SCHLIEßEN

Heimspiel
Auswärtsspiel
Events