JETZT

DAUERKARTEN

BESTELLEN

UNTER

(030) 97 18 40 40

hier klicken
Zwei neue Eisbären-Stürmer: Macqueen und Fischbuch kommen nach Berlin

Zwei neue Eisbären-Stürmer: Macqueen und Fischbuch kommen nach Berlin

< Zurück zur News Übersicht
27.04.2016

Zwei neue Eisbären-Stürmer: MacQueen und Fischbuch kommen nach Berlin

Die Eisbären Berlin haben zwei weitere Zugänge für die Saison 2016/17 zu vermelden. Linksaußen Jamie MacQueen kommt vom Meister der DEL2, Kassel Huskies, Rechtsaußen Daniel Fischbuch von der Düsseldorfer EG nach Berlin.

Der Kanadier MacQueen spielte 2015/16 seine zweite Saison in der zweiten Bundesliga. Er wurde mit zwölf Toren und zehn Vorlagen in 14 Spielen Playoff-Topscorer der Liga. Nach der Hauptrunde war er mit 37 Toren und 33 Vorlagen in 49 Spielen zweitbester Scorer und Torschütze der gesamten DEL2. Macqueen ist 27 Jahre alt und kam vor der Saison 2014/15 nach vier College-Jahren und verschiedenen AHL- und ECHL-Aufenthalten zu den Eispiraten nach Crimmitschau.

Foto: Wolfgang Wukasch

„Jamie MacQueen hat in den vergangenen beiden Jahren in der zweiten Liga seine Torjägerqualitäten gezeigt“, sagt der Sportliche Leiter der Eisbären, Stefan Ustorf. „Er ist einer, der sich auch in den Playoffs noch einmal steigern kann.“

Daniel Fischbuch wurde vor über 22 Jahren in Bad Friedrichshall geboren. Er spielte im Nachwuchs für Heilbronn, Bietigheim, Mannheim und Bad Nauheim, ehe er 2009 ins DNL-Team der Düsseldorfer EG wechselte. Nach einer starken U18-WM mit der Nationalmannschaft, hatte er 2011/12 bereits erste Einsätze im Düsseldorfer DEL-Team. Insgesamt kommt er in der DEL auf 162 Spiele und 38 Punkte.

fischbuch_1.jpg

„Daniel Fischbuch ist ein harter Arbeiter, der uns als Rechtsschütze mehr Tiefe auf der rechten Flügelstürmer-Position geben wird“, sagt Ustorf. „Zudem hat er sich in der DEL etabliert und schon einige Erfahrung in den vergangenen Jahren gesammelt. Beide Spieler haben zusätzlich zur Flügelstürmer-Position auch schon Mittelstürmer gespielt, sind also vielseitig einsetzbar.“

Jamie MacQueen erhält bei den Eisbären einen Einjahresvertrag und die Rückennummer 17, Daniel Fischbuch wird für mindestens zwei Jahre mit der Nummer 77 auflaufen.

Der derzeitige Eisbären-Kader für die Saison 2016/17

Tor: Petri Vehanen, Marvin Cüpper

Abwehr: Bruno Gervais, Frank Hördler, Jonas Müller, Micki DuPont, Jens Baxmann, Kai Wissmann, Constantin Braun

Angriff: Nick Petersen, Spencer Machacek, Laurin Braun, Jamie MacQueen, André Rankel, Florian Busch, Darin Olver, Julian Talbot, Sven Ziegler, Daniel Fischbuch, Marcel Noebels

Informationen zu Eisbären-Dauerkarten finden Sie unter www.eisbaeren.de/dauerkarten!

< Zurück zur News Übersicht
X SCHLIEßEN

Heimspiel
Auswärtsspiel
Events