JETZT

DAUERKARTEN

BESTELLEN

UNTER

(030) 97 18 40 40

hier klicken
Eisbären mit Neuzugang Aubry, Müller und Olver nach Augsburg

Eisbären mit Neuzugang Aubry, Müller und Olver nach Augsburg

< Zurück zur News Übersicht
02.02.2017

Eisbären mit Neuzugang Aubry, Müller und Olver nach Augsburg

Die Eisbären Berlin können für den Auswärts-Doppelpack am kommenden Wochenende in Augsburg und Wolfsburg auf einen neuen und zwei wiedergenesene Spieler setzen. Neben Darin Olver, der sein letztes Spiel am 26. Dezember 2016 in Ingolstadt bestritt, ist auch Jonas Müller wieder einsatzfähig. Der 21-jährige Nationalverteidiger musste seit Ende November (25.11.16) pausieren.

Außerdem wird morgen der neue Eisbären-Stürmer Louis-Marc Aubry in München landen und, wenn alle Papiere und Ausrüstungsgegenstände vorhanden sind, bereits am Abend in Augsburg auflaufen. Aubry wechselt vom AHL-Team der Grand Rapids Griffins nach Berlin, bei denen er bisher seine gesamte Profikarriere verbrachte und mit denen er 2013 die Meisterschaft der American Hockey League gewann. Der 25-jährige Dritt-Runden-Draft-Pick (2010) der Detroit Red Wings wird bei den Eisbären die Rückennummer 41 erhalten.

„Louis-Marc Aubry haben wir vor allem aufgrund der ungewissen Ausfalldauer von Julian Talbot verpflichtet. Sein Vertrag läuft bis Saisonende“, sagte der sportliche Leiter der Eisbären Berlin Stefan Ustorf zu dem Neuzugang.

Die Hauptstädter müssen am kommenden Wochenende auf Marcel Noebels, Sven Ziegler, Nick Petersen, Petri Vehanen, Julian Talbot und Micki DuPont verzichten. Letzterer wird aufgrund einer Ellenbogen-Verletzung für rund vier Wochen ausfallen.

Aubrys erstes Heimspiel wird voraussichtlich die Partie am 17. Februar gegen Bremerhaven sein. Für dieses Match sind Eintrittskarten über die Eisbären-Tickethotline (030) 97 18 40 40 und online unter www.eisbaeren.de/ticketshop erhältlich!

Der Eisbären-Kader für das Match in Augsburg

Tor: Marvin Cüpper, Maximilian Franzreb

Abwehr: Bruno Gervais, Alex Roach, Maximilian Adam, Kai Wissmann, Frank Hördler, Jonas Müller, Jens Baxmann, Constantin Braun

Angriff: Charles Linglet, Spencer Machacek, Laurin Braun, Jamie MacQueen, Kyle Wilson, Barry Tallackson, André Rankel, Florian Busch, Darin Olver, Louis-Marc Aubry, Daniel Fischbuch

Verletzt: Marcel Noebels (Knie), Sven Ziegler (Schulter), Nick Petersen (Oberkörper), Petri Vehanen (Fuß), Julian Talbot (Rücken), Micki DuPont (Ellenbogen)

DNL-Team: Charlie Jahnke

FASS Berlin: Vincent Hessler

< Zurück zur News Übersicht
X SCHLIEßEN

Heimspiel
Auswärtsspiel
Events