Jetzt Dauerkarte
verlängern.
Infos unter
(030) 97 18 40 40

hier klicken

Tele Columbus Speed Messung

Die Tele Columbus Gruppe, einer der führenden deutschen Kabelnetzbetreiber, ist Partner des 7-maligen deutschen Eishockeymeisters Eisbären Berlin. Die Kooperation mit dem Berliner Telekommunikationsanbieter ermöglicht auch ein spezielles Highlight für die Eisbären-Fans: Mit der Tele Columbus Speed Messung wird während der Heimspiele die Schuss-Geschwindigkeit der Eisbären-Spieler gemessen.

Beim letzten Hauptrundenspiel gegen die Iserlohn Roosters wurden die Gewinner der diesjährigen Tele Columbus Speedmessung durch Michael Schulz (Tele Columbus Key Account Manager Großkunden Wohnungswirtschaft/ Region Nord Ost) geehrt.

Schnellster Schuss der Saison 2016/17 wurde mit 144 km/h Eisbären-Kapitän André Rankel.

Beim Fan Contest der Tele Columbus Speedmessung konnte sich Louis Wirks mit 105 km/h im Finale durchsetzen.

Die Rangliste in der Tele Columbus Speed Messung 2016/17

Platz Spieler Geschwindigkeit  Spielsituation
1 André Rankel 144 km/h 1:0 gegen Schwenningen (31.01.)
2 Kyle Wilson 121 km/h 4:0 gegen Düsseldorf (25.11.)
3 Florian Busch 116 km/h 2:1 gegen Iserlohn (26.02.)
4 André Rankel 113 km/h 6:3 gegen Augsburg (21.10.)
5 Jamie MacQueen 112 km/h 3:1 gegen Straubing (16.09.)
6 Marcel Noebels 111 km/h 3:1 gegen Straubing (01.03./EN)
7 Charles Linglet 109 km/h 3:0 gegen Ingolstadt (24.02.)
8 Frank Hördler 102 km/h 1:0 gegen Mannheim (20.01.)
9 Florian Busch 100 km/h 3:4 gegen München (27.01.) 
10 Louis-Marc Aubry 99 km/h 1:1 gegen Iserlohn (26.02.)

Die Rangliste in der Tele Columbus Speed Messung 2015/16

Platz Spieler Geschwindigkeit  Spielsituation
1 Frank Hördler 141 km/h Tor zum 4:2 gegen Straubing
2 Bruno Gervais 141 km/h Tor im PP zum 3:1 gegen Nürnberg
3 Jonas Müller 127 km/h Tor zum 1:0 gegen Ingolstadt
4 Spencer Machacek (Sven Ziegler) 126 km/h Tor zum 6:2 gegen Schwenningen (Zieglers Schlagschuss von Machacek abgefälscht)
5 Bruno Gervais 120 km/h Tor zum 3:2 gegen Augsburg
6 Henry Haase 119 km/h Tor zum 2:1 gegen Hamburg
7 Barry Tallackson 115 km/h Tor zum 5:3 gegen München
8 Sven Ziegler 107 km/h Tor zum 2:0 gegen Wolfsburg
9 Petr Pohl 106 km/h Tor zum 1:0 gegen Schwenningen
10 Laurin Braun 104 km/h Tor zum 2:1 gegen Köln
11 Darin Olver 94 km/h Tor zum 2:2 gegen Hamburg
12 André Rankel 91 km/h Tor zum 3:2 gegen Straubing
13 Florian Busch 90 km/h Tor zum 1:0 gegen Straubing
14 Micki DuPont 87 km/h Tor zum 1:2 gegen Hamburg
15 Bruno Gervais 83 km/h Tor zum 3:0 gegen München

Die Rangliste in der Tele Columbus Speed Messung 2014/15

Platz Spieler Geschwindigkeit  Spielsituation
1 Frank Hördler 140 km/h Tor im PP zum 1:0 gegen Straubing
2 Petr Pohl 138 km/h Tor im PP zum 5:2 gegen Düsseldorf
2 Constantin Braun 135,5 km/h Vorlage im Spiel gegen die Straubing Tigers (PP-Schuss von der blauen Linie)
3 André Rankel 132 km/h Tor zum 1:0 gegen Nürnberg
4 Petr Pohl 132 km/h Tor zum 5:3 gegen Hamburg
5 Casey Borer 130 km/h Tor zum 2:0 gegen Nürnberg
6 Antti Miettinen 129 km/h Tor zum 2:3 mit 6 gg. 4 gegen EHC Red Bull München
7 Florian Busch 122 km/h Tor zum 5:4 gegen die Augsburger Panther
8 Henry Haase 121 km/h Tor zum 1:0 gegen die Adler Mannheim
9 André Rankel 109 km/h Tor zum 2:0 gegen die Düsseldorfer EG
10 Darin Olver 103 km/h Tor zum 3:3 gegen die Hamburg Freezers
11 Casey Borer 100 km/h Tor zum 4:0 gegen München
12 Jens Baxmann 97 km/h Tor zum 3:0 gegen Schwenningen
X SCHLIEßEN

Heimspiel
Auswärtsspiel
Events