HIER SPIELPLAN

2017/18 HERUNTERLADEN

UND AUSDRUCKEN!

 

hier klicken
Vorbereitungsauftaktsieg in Weißwasser

Vorbereitungsauftaktsieg in Weißwasser

< Zurück zur News Übersicht
12.08.2017

Vorbereitungsauftaktsieg in Weißwasser

Die Eisbären Berlin gewannen ihr erstes Testspiel für die Saison 2017/18 am Freitagabend mit 5:2 bei den Lausitzer Füchsen in Weißwasser. Überragender Akteur war Verteidiger Jens Baxmann mit drei Treffern. Zudem erzielten auch Martin Buchwieser und Thomas Oppenheimer ihre ersten Tore im weinroten Eisbären-Trikot.

Der Hauptstadtclub startete druckvoll in die Partie und ließ im ersten Drittel keinen Zweifel darüber aufkommen, wer der Favorit im Fuchsbau war. Vor rund 2800 Zuschauern in der fast ausverkauften Eisarena Weißwasser brachte Jens Baxmann mit seinem ersten Tor die Eisbären in Minute 3 in Führung. Danach erspielten sich die Berliner eine Vielzahl teilweise hochkarätiger Torchancen, scheiterten aber immer wieder an Förderlizenzler Maximilian Franzreb im Füchse-Tor. 

Im Mittelabschnitt begannen die Gastgeber mutiger und ein Sonntagsschuss von Eisbär Charlie Jahnke, der auch für den Kooperationspartner auflief und schlug rechts oben im Tor von Petri Vehanen ein. Berlin aber ging nach dem Tor von Martin Buchwieser (nach Vorarbeit vom 18-Jährigen Cedric Schiemenz) in Minute 37 dennoch mit einer Führung in die zweite Pause.

Das spielentscheidende 3:1 erzielte dann Thomas Oppenheimer, wie Buchwieser ebenfalls mit seinem ersten Treffer im Eisbären-Trikot, bereits in Minute 41. Weißwasser kam zwar noch einmal auf 2:3 heran, zwei Powerplay-Tore von Baxmann, die ihm auch seinen ersten Hattrick im Profitrikot der Eisbären einbrachten, entschieden jedoch das Match deutlich zugunsten der Berliner.

Lausitzer Füchse vs. Eisbären Berlin 2:5 Ende | Tore: Jens Baxmann (3./45.-PP/48.-PP), Martin Buchwieser (37./PP), Thomas Oppenheimer (41.)

< Zurück zur News Übersicht
X SCHLIEßEN

Heimspiel
Auswärtsspiel
Events