JETZT

DAUERKARTEN

BESTELLEN

UNTER

(030) 97 18 40 40

hier klicken
Sprinttest des Eisbären-Teams

Sprinttest des Eisbären-Teams

< Zurück zur News Übersicht
09.08.2018

Sprinttest des Eisbären-Teams

Am Mittwochvormittag stand für das Eisbären-Team der Sprinttest an. Anstelle des Beep-Test laufend auf dem Rasen im vergangenen Jahr, absolvierten die Jungs dieses Jahr den in der Schweiz entwickelten Repetitiven Ice Shuttle Sprint-Test.

riss_test2.jpg

Der RISS-Test ist ein eishockeyspezifischer Test zur Erfassung der wiederholten Sprintfähigkeit auf dem Eis. Marco Dietzel, Trainingswissenschafter vom Olympiastützpunkt, der bereits seit einigen Jahren die Tests der Eisbären vor der Saison betreut, hat diesen Test entdeckt und führte ihn mit Hilfe zweier Kolleg*innen und in Zusammenarbeit mit Eisbären-Fitnesscoach Jake Jensen durch.

Zum Video: http://bit.ly/ebb_riss-test18

Der Test bestand aus drei gleichen Teilen. Die Eisbären-Spieler mussten jeweils vier Mal 15 Meter hin und 15 Meter zurücksprinten. Hierbei wurden die Zeiten für jede einzelne Strecke gemessen und nun ausgewertet.

Eisbären-Fitnesscoach Jake Jensen nach dem Test: "Die Jungs haben das heute richtig gut gemacht. Wir freuen uns auf die neue Saison."

< Zurück zur News Übersicht
X SCHLIEßEN

Heimspiel
Auswärtsspiel
Events