JETZT

DAUERKARTEN

BESTELLEN

UNTER

(030) 97 18 40 40

hier klicken
Niederlage gegen Brno - Aus in der CHL

Niederlage gegen Brno - Aus in der CHL

< Zurück zur News Übersicht
09.09.2018

Niederlage gegen Brno - Aus in der CHL

Die Eisbären Berlin unterlagen am Sonntagabend beim tschechischen Meister HC Kometa Brno denkbar knapp mit 3:4. Ähnlich wie im Hinspiel in Berlin vor Wochenfrist war das Spiel am Ende sehr knapp.

Nachdem die Eisbären im ersten Abschnitt bereits 2:0 führten kam Brno zurück und ging in Minute 32 erstmals in Führung. Die Berliner aber konnten ausgleichen. Dies gelang nach der erneuten Kometa-Führung aber vor allem aufgrund eines starken Keepers der Gastgeber nicht mehr. Die Tore für die Eisbären vor etwas über 4000 Zuschauern und mehr als 200 angereisten Berlinern erzielten Sean Backman (7./PP), James Sheppard (10.) und Jamie MacQueen (37./PP). 

Die Spielzusammenfassung: https://youtu.be/28OwELnJdW0

Neben dem Ausscheiden aus der CHL war der kurz vor Schluss notwendig gewordene Torwartwechsel ein echter Wermutstropfen. Marvin Cüpper hatte sich im Knöchelbereich verletzt, weshalb Maxi Franzreb reinkam. Cüpper wird sich am Montag intensiven Untersuchungen unterziehen.

Stimmen zum Spiel

Die beiden Coaches der Teams: https://youtu.be/vZnZQS3TBLs

Sean Backman im Interview: https://youtu.be/a-fyCBbgpYU

Tore:

0:1 Backman, Sean (MacQueen, Jamie, Cundari, Mark) , PP1, 06:03
0:2 Sheppard, James (Backman, Sean, Richmond, Daniel) , EQ, 09:15
1:2 Holik, Petr, PP1, 11:31 (Stencel, J., Mueller P.)
2:2 Docekal, Martin, EQ, 15:58 (Bartejs, T.)
3:2 Mueller, Peter, PP2, 31:45 (Holik, P., Nahodil, L.)
3:3 MacQueen, Jamie (Backman, Sean, Sheppard, James) , PP1, 37:00
4:3 Mallet, Alexandre (Docekal, Martin, Cermak, Leos) , PP1, 42:59

Strafminuten:

Eisbären Berlin: 16 (4, 12, 0) 
HC Kometa Brno: 18 (4, 6, 8) 

Zuschauer: 4056

< Zurück zur News Übersicht
X SCHLIEßEN

Heimspiel
Auswärtsspiel
Events