JETZT

DAUERKARTEN

BESTELLEN

UNTER

(030) 97 18 40 40

hier klicken
pln.jpg

Mit Poulin und Adam nach Schwenningen

< Zurück zur News Übersicht
04.10.2018

Mit Poulin und Adam nach Schwenningen

Die Eisbären Berlin können im morgigen Auswärtsspiel bei den Schwenninger Wild Wings (19:30 Uhr, Helios Arena) wieder auf Torwart Kevin Poulin zählen. Der 28-Jährige hat seine Augenverletzung überstanden und wird ebenso mit dem Team nach Schwenningen reisen, wie Maximilian Adam.

Verteidiger Adam, der bereits 2015/16 die ersten DEL-Einsätze im Eisbären-Trikot absolvierte, verbrachte den meisten Teil der Vorbereitung sowie den Saisonstart beim Eisbären-Kooperationspartner Lausitzer Füchse. Für die Füchse, derzeit Tabellenführer in der DEL2, verbuchte der 20-Jährige in der laufenden Spielzeit bereits vier Tore und drei Vorlagen in sieben Spielen.

Weiterhin nicht mit im Eisbären-Kader sind die Langzeitverletzten Thomas Oppenheimer, Marvin Cüpper und Frank Hördler. Hördler trainierte immerhin heute erstmals wieder voll mit dem Eisbären-Team. Neben den bereits genannten fallen auch Jonas Müller und Kai Wissmann in den kommenden Spielen aus. Müller wird dem DEL-Rekordmeister aufgrund einer Schultereckgelenksprengung für 6-8 Wochen nicht zur Verfügung stehen, Wissmann erlitt eine Fingerfraktur und kann 4-6 Wochen nicht spielen.

Die Partie in Schwenningen kann sowohl auf Telekom Sport als auch im Liveticker auf www.eisbaeren.de und in der Eisbären-App sowie auf den sozial-medialen Kanälen der Eisbären verfolgt werden.

Der Eisbären-Kader für das Spiel in Schwenningen

Tor: Kevin Poulin , Maximilian Franzreb

Abwehr: Maximilian Adam, Mark Cundari, Danny Richmond, Micki DuPont, Jens Baxmann, Florian Kettemer

Angriff: Brendan Ranford, Jason Jaspers, Jamie MacQueen, André Rankel, Florian Busch, Louis-Marc Aubry, Martin Buchwieser, Sean Backman, Daniel Fischbuch, James Sheppard, Colin Smith, Mark Olver, Marcel Noebels

Nicht zur Verfügung: Marvin Cüpper, Kai Wissmann, Frank Hördler, Jonas Müller, Thomas Oppenheimer (alle verletzt)

Für das DNL-Team, Weißwasser oder Hamburg im Einsatz: Tobias Ancicka, Konstantin Kessler, Jake Ustorf, Charlie Jahnke, Vincent Hessler, Thomas Reichel, Cedric Schiemenz, Lukas Reichel

< Zurück zur News Übersicht
X SCHLIEßEN

Heimspiel
Auswärtsspiel
Events