JETZT

DAUERKARTEN

BESTELLEN

UNTER

(030) 97 18 40 40

hier klicken
Eisbären-Trainerteam für die Saison 2019/20

Eisbären-Trainerteam für die Saison 2019/20

< Zurück zur News Übersicht
04.06.2019

Eisbären-Trainerteam für die Saison 2019/20 steht

Die Eisbären Berlin haben ihr Trainerteam für die Saison 2019/20 komplett. Der neue Cheftrainer Serge Aubin wird vom bisherigen Assistenztrainer Gerry Fleming, dem neuen zweiten Assistenten Craig Streu, Goaliecoach Sebastian Elwing, Fitnesstrainer Jake Jensen, Videocoach Jeremy Lee und dem Sportpsychologen Markus Flemming unterstützt. Alle Coaches halten sich derzeit in Berlin auf, um die kommende Saison vorzubereiten.

„Wir haben eine Vielzahl an Experten beisammen, die unser Team optimal einstellen werden“, sagt Eisbären-Sportdirektor Stéphane Richer. „Natürlich müssen die Jungs auf dem Eis dann all das, was der Trainerstab ihnen beibringt, letztendlich umsetzen.“

„Gerry ist ein exzellenter Eishockeykenner. Er hat unheimlich viel Erfahrung und wir haben uns sofort gut verstanden. Ich freue mich darauf, mit ihm meine Gedanken zu teilen und die nächsten Schritte zu machen“, sagt Cheftrainer Serge Aubin über Gerry Fleming. „Craig ist ein guter Trainer, der immer positiv denkt, viel Energie in die Kabine bringt und gut mit den Jungs arbeitet. Er kennt meine Philosophie. Ich denke, wir können zu dritt und mit der großen Unterstützung der sportlichen Leitung und dem Trainerstab viel erreichen.”

Gerry Fleming (52 Jahre) kam im vergangenen Sommer von den Bakersfield Condors (AHL-Farmteam der Edmonton Oilers), die er drei Jahre lang als Cheftrainer betreute, nach Berlin. Er wird in der kommenden Saison zusammen mit Serge Aubin während der Spiele das Team auf der Bank coachen.

 

Craig Streu (50 Jahre) ist der Neuzugang im Eisbären-Trainerteam. Er wird während der Spiele die Rolle des Beobachters von oben einnehmen und zudem sehr viel Extraarbeit mit jüngeren Spielern vor und nach dem Training auf dem Eis verrichten.

Streu spielte zwischen 1993 und 2008 in Deutschland und wechselte danach in die Trainerposition. Von 2016 bis 2019 war er Serge Aubins Co-Trainer bei den Vienna Capitals und den ZSC Lions.

 

Jake Jensen (29 Jahre) ist seit 2017 bei den Eisbären Berlin. Zuvor arbeitete er als Kraft- und Konditionstrainer vor allem für das Footballteam der Michigan Tech University. Der passionierte Kraftdreikämpfer und Gewichtheber stammt aus Utah (USA).

 

Sebastian Elwing (39 Jahre) startete und beendete seine aktive Eishockeykarriere in Berlin mit dem Höhepunkt der deutschen Meisterschaft 2013. 2015 begann er dann seine Laufbahn als Goaliecoach und ist seit 2017 in dieser Funktion auch für die Eisbären Berlin zuständig.

 

Jeremy Lee geht in seine vierte Saison als Videocoach der Eisbären Berlin. Der 37-Jährige ist in Ottawa geboren. Er ist zuständig für das Livevideoscouting der Heim- und Auswärtsspiele, die Bereitstellung der Videoszenen für diverse Meetings und die Nachbereitung der Partien für jeden einzelnen Eisbären-Spieler.

 

Markus Flemming ist der dienstälteste im Eisbären-Trainerstab für die kommende Saison. Er ist bereits seit 2007 für das Eisbären-Team tätig. Der 51-Jährige verfügt selbst über Eishockeyerfahrung als Torwart bei z.B. der Düsseldorfer EG, Adler Mannheim oder dem EC Bad Nauheim. Er ist neben seiner Tätigkeit bei den Eisbären u.a auch für die Basketball- und Handball-Nationalmannschaft der Herren, sowie den Deutschen Eishockey-Bund tätig und arbeitet als Sportpsychologe im SLZ Berlin.

 

< Zurück zur News Übersicht
X SCHLIEßEN

Heimspiel
Auswärtsspiel
Events