Jetzt Dauerkarte
verlängern.
Infos unter
(030) 97 18 40 40

hier klicken
Eisbären Berlin begrüßen mit Karls Erdbeerhof neuen Premium-Partner

Eisbären Berlin begrüßen mit Karls Erdbeerhof neuen Premium-Partner

< Zurück zur News Übersicht
15.05.2017

Eisbären Berlin begrüßen mit Karls Erdbeerhof neuen Premium-Partner

Pünktlich zum Beginn der Erdbeersaison 2017 besiegeln die Eisbären Berlin und Karls Erdbeerhof eine neue Kooperation. Karls unterstützt dabei in Zukunft den DEL-Rekordmeister als Premium-Partner.

„Karls fördert zahlreiche Sportvereine rund um Rostock sowie in der Region Berlin-Brandenburg und ist stolz darauf, nun offizieller Partner der Berliner Eisbären zu sein“, sagt Frank Havemann, Leiter Public Affairs von Karls, und ergänzt: „Erdbeeren sind gesund und kalorienarm und damit eigentlich ein Muss für jeden Sportler.“ Neben den Karls-Erdbeeren, die den ganzen Sommer erntefrisch überall im Stadtgebiet an den typischen erdbeerförmigen Ständen verkauft werden, sind besonders auch die Produkte aus den hauseigenen Manufakturen bei Sportlern und Gesundheitsbewussten sehr beliebt. Robert Dahl, der in 3. Generation das Unternehmen leitet, ergänzt: „In den Karls-Manufakturen werden zahlreiche Produkte wie Erdbeermarmelade, Ostsee-Salz und Brot selbst hergestellt und unseren Kaffee kaufen wir direkt bei den Produzenten, importieren ihn und rösten die Bohnen bei Karls eigenständig.“

karls1505.jpg

„Wir sind sehr glücklich, Karls Erdbeerhof jetzt an unserer Seite zu wissen“, sagt Eisbären-Geschäftsführer Peter John Lee. „Wir sind große Fans von Karls Erdbeeren.“

Das Premium-Partnerschafts-Paket von Karls bei den Eisbären enthält die Logopräsenz auf den Spielerhosen, einen Spot auf dem Videowürfel, ein spezielles Goodie für die Eisbären-Fans, zwei Spieltagspräsentationen und eine große Autogrammstunde im Erlebnis-Dorf im Elstal.

Nach einem ersten Besuch der Eisbären im Januar 2017 im Karls Erlebnis-Dorf Elstal bei Berlin, bei dem die Eishockey-Profis ihre Runden auf der Eisbahn drehen und die Eisrutsche in der Eiswelt ausprobieren konnten, ist nun der Gegenbesuch geplant: Am 17. Mai ab 16 Uhr wird Erdbär Karlchen, das Maskottchen von Karls, seinen Maskottchen-Freund Bully in Berlin besuchen. Gemeinsam wollen sie direkt vor der Eisbären-Spielstätte, der Mercedes-Benz-Arena, aus einem der typischen erdbeerförmigen Verkaufsstände heraus die erntefrischen Erdbeeren und weitere Produkte von Karls verkaufen.

Für alle Fans von Bully und Karlchen steht ein Glücksrad bereit, bei dem es Preise der Eisbären und von Karls zu gewinnen gibt, während die Eisbären-Profis Autogramme verteilen. Gleich nebenan laden Leihschläger und ein Eishockey-Tor zum sommerlichen Hockeyvergnügen ein.

< Zurück zur News Übersicht
X SCHLIEßEN

Heimspiel
Auswärtsspiel
Events